Ihr Schlüssel zu einer modernen, effizienten und flexiblen Kabelproduktion

ADVARIS Cable MES – Cable Manufacturing Execution System

Icon ADVARIS MES-BDE

SFC
Auftragsdaten

ADVARIS Auftragsdatenerfassung

Am Maschinenterminal werden die Fertigungsaufträge in der geplanten Reihenfolge mit den zu fertigenden Einzellängen und Spulentypen angezeigt.

Bei Bedarf können weitere Informationen wie Lagerbestände des Stücklistenmaterials, technische Datenblätter oder Einstellparameter für die Maschine abgerufen werden.

Zur Erfassung der Auftragsfortschritts an der Maschine stehen u.a. die folgenden Rückmeldungen zur Verfügung: 

  • Materialbereitstellung mit Chargen-Nr.
  • Rüsten der Maschine
  • Auftragsstart
  • Gefertigte Einzellängen / Spulen
  • Materialeinsatzmengen
  • Ausschußmengen
  • Unterbrechungszeiten und -gründe
  • Fehlerstellen
  • Nacharbeiten
  • Auftragsende

Die online erfolgende Plausibilitätsprüfung der Rückmeldungen gewährleistet die Konsistenz der Daten und verhindert Fehler im Arbeitsablauf wie z.B. die Verwendung des falschen Rohmaterials.

Touch-Screen Terminals und mobile Barcode-Scanner

Zur Erhöhung der Bedieneffizienz werden oft Maschinen-terminals mit Touch-Screen eingesetzt. Die Erfassung der Rückmeldungen erfolgt soweit als möglich per Barcode-Scanner. So kann die manuelle Eingabe von Daten per Handeingabe auf ein Minimum beschränkt werden.

Mit dem Einsatz mobiler Funkterminals, die über Display und Barcode-Scanner verfügen, wird der Aufwand für die Rückmeldungen durch Verkürzung der Laufwege erheblich reduziert.

Steht überdies die automatische Maschinendatenerfassung zur Verfügung, kann ein Teil der Handeingaben wie  z.B. Unterbrechungsgründe, Spulenwechsel und gefertigte Ist-Längen ganz entfallen oder zumindest stark vereinfacht werden.