Ihr Schlüssel zu einer modernen, effizienten und flexiblen Kabelproduktion

ADVARIS Cable WMS – Warenwirtschaftssystem für die Kabelindustrie

Icon ADVARIS WMS

ADVARIS Cable WMS
Hoher Servicegrad durch effiziente Logistikprozesse

ADVARIS WMS – Warehouse Management System

ADVARIS WMS ist ein modernes und effizientes Warenwirtschaftssystem für die Bereiche Vertrieb, Beschaffung und Lagerverwaltung in der Kabel- und Drahtindustrie. Vom ersten Kundenkontakt bis zur Lieferung und Fakturierung unterstützt WMS die Auftragsabwicklung mit branchenspezifisch optimierten Funktionen. So werden z.B. schon im Angebot die Einzellängen, Aufmachungen, Schnittkosten, Trommelkonditionen und
Metallvereinbarungen berücksichtigt. Die Materialdisposition erfolgt durchgängig längenbasiert und die Lagerverwaltung kennt die einzelnen Spulen mit den individuellen Kabellängen und den ggf. bestehenden Längenreservierungen.

WMS ist auch geeignet für reine Handelsunternehmen, die keinen Bedarf an einer ausgefeilten Produktionslogistik haben. Durch Hinzufügen der weiteren ADVARIS-Module C2 für das Produktdatenmanagement und MES für die Fertigung kann eine nahtlos integrierte Komplettlösung für Produktionsunternehmen aufgebaut werden.

Statistiken

In WMS sind zahlreiche Standard-Auswertungen vorhanden wie z.B. ABC-Analysen, Umsatz- und Lieferstatistiken für Kunden und Artikelgruppen, Intrastat, Lagerumschlagshäufigkeit etc. Ergänzt wird dies durch ein flexibles Reportingsystem, mit dem individuelle Berichte erstellt werden können.

WEB-Schnittstelle

Zur Online-Anbindung von Internet-Anwendungen stellt ADVARIS Web-Services zur Verfügung, die z.B. für die Anzeige von Lagerbeständen (Spulen/ Einzellängen) und Metallnotierungen oder zur Erfassung von Kundenbestellungen über die Web-Site des Unternehmens verwendet werden können.

Beratung und Dienstleistung

ADVARIS WMS steht für hohe Effizienz, Flexibilität und Qualität in den Logistikprozessen und sichert damit
nachhaltige Wettbewerbsvorteile:

  • Schnelle Reaktion auf Kundenanfragen durch Online-Auskunftsfähigkeit
  • Hohe Lieferfähigkeit durch zuverlässige Disposition
  • Niedrige Bestände durch effizientes Beschaffungsmanagement
  • Kurze Durchlaufzeiten durch integrierte Auftragsabwicklung