Ihr Schlüssel zu einer modernen, effizienten und flexiblen Kabelproduktion

ADVARIS Cable WMS – Warenwirtschaftssystem für die Kabelindustrie

Icon ADVARIS WMS

Lagerverwaltung
Trommeln, Spulen und Einzellängen

Lagerverwaltung

Der Bestand an Vormaterial und Enderzeugnissen wird in Lagern geführt, die vom Anwender frei definierbar sind (z.B. Wareneingang, Sperrlager, Produktionslager, Fertigwarenlager, Konsignationslager etc.). Innerhalb eines Lagers wird eine Verteilung nach Lagerplätzen unterstützt.

Die Lagerverwaltung gibt einen ständig aktuellen Überblick zum physischen Ist-Bestand und der reservierten Menge jeder einzelnen Spule bzw. Charge. Automatische Buchungen aufgrund des Warenflusses und manuell erfasste Verbrauchsbuchungen werden ohne Zeitverzögerung berücksichtigt. Permanente Inventur oder Stichtagsinventur sind möglich.

Alle Lagerbewegungen werden mit Menge, Datum und Uhrzeit sowie Art der Buchung protokolliert (Wareneingang, Buchung ins Sperrlager, Materialausgabe, Materialrückgabe, Versand etc.). Zur Analyse der Bestandsentwicklung ermöglicht WMS die Darstellung und Bewertung der Bestände zu einem beliebigen Datum in der Vergangenheit.

Mobile Handterminals

Für die Erfassung von Material- bzw. Trommelbewegungen in Wareneingang, Lager und Versand können mobile, per Datenfunk (WLAN) angebundene Handterminals mit Barcode-Scannern eingesetzt werden.

Trommelverwaltung

Trommelverwaltung

Die Leihgebindebuchhaltung verwaltet den Bestand an eigenen Spulen/Trommeln bei Kunden bzw. den Fremdbestand von Lieferanten im eigenen Haus. Die Trommeln werden auf Exemplarebene mit Lagerplatz, Ereignisprotokoll und weiteren Detaildaten geführt. Zur einfachen Erfassung in Wareneingang, Lager und Versand sind die Trommeln üblicherweise mit Barcode-Etiketten versehen.

Bei Lieferung an einen Kunden werden die mitgelieferten Leihtrommeln automatisch auf das Gebindekonto des Kunden gebucht. Die Abrechnung wird durch kundenspezifisch vorgebbare Trommelkonditionen gesteuert (Leihfristen, Mahnfristen, Leihgebühren etc.).